Maximilian Hubmann

Neues Gesicht im Stephanshof

„Die Diakone kommen dorthin, wo sie gebraucht werden, wo man ihrer Hilfe bedarf.“ Mit diesen Worten stellte Diakon Jürgen Hofmann, der derzeit das Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt in Bamberg als dauernder stellvertretender Geschäftsführer leitet, den Synodalen des Dekanats Bamberg seinen neuen Mitarbeiter Maximilian Hubmann vor. Seit 1. März arbeitet dieser als Assistent der Geschäftsführung im Kirchengemeindeamt im Bamberger Stephanshof, das für Kirchengemeinden, Diakonievereine und Stiftungen in den Dekanaten Bamberg, Forchheim und Rügheim Verwaltungsarbeiten übernimmt.

Subscribe to RSS - Maximilian Hubmann